Mein Schreibstuben-Blog

August 5, 2007

Genies und Nichtgenies

Filed under: Sairas-brainstorming — heidi @ 11:45

Hat blossen Ueberlegungswert:
Auf der Erde lebende Nichtgenies (also eine grössere Mehrheit) werden von mir ab jetzt manchmal auch als Mutanten bezeichnet, gemäss dem Buch MUTANT MESSAGE DOWN UNDER, von Marlo Morgan, Ed. HarperCollins Pub., 1991/1994.

Dies gemäss der Vorstellung, die Erdenmenschen seien von negativen Ausserirdischen gewalttätig vom Grossen Ganzen abgetrennt worden, um als echte Sklaven dienen zu können. Unsere Menschheit teilt sich somit auf in Vertreter von zwei Typen: das Genie, welches seine ursprüngliche innere Fähigkeit nach aussen leben kann, und der Mutant, der als unselbständiger Sklave seine Vorstellungen, Ich-Identitäten und Arbeitsleistung durch Befehle von aussen indoktriniert erhält. Natürlich sind wir heute alle mehr oder weniger Mischwesen von beiden Typen.

Das Buch soll zur Frage beitragen, wie Genies und Nichtgenies miteinander kutschieren mögen, besonders aber, wie können sich Mutanten, also psychisch vergewaltigte, und damit veränderte Menschen, wieder zu normalen Genies zurückverwandeln.

Vielleicht is das mit den heutigen Erwachsenen nur schwer möglich, aber wir könnten damit anfangen, Geniekinder nicht mehr mit Ritalin und der ganzen pharmakologischen Schweinerei kaputt zu machen, und den Kindern im Ganzen einen besseren Umgang miteinander beizubringen.

***

Zum Inhalt meines Buches: Es gibt auf der Erde und auf Yenabee Genies und Nichtgenies:

  • Ich gehe davon aus, dass Genies zur Gruppe jener gehören, welche das Wissen um die Realität ständig erweitern wollen, also jene sind, welche den Gartenhag zwangsläufig verschieben wollen.
  • Nichtgenies widersetzen sich dem mit allen Mitteln.
  • Die meisten Menschen aber sind von beidem etwas. Eine Vielzahl von Menschen stehen unschlüssig dazwischen und lassen sich mehr oder weniger von praktischen, sozialen, kulturellen oder imaginären Überlegungen leiten bzw. beeinflussen.

No Comments

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Powered by WordPress